PDM Q-Haus Modul 1.1 - Grundlagen des Produktdatenmanagement

Kursnummer: 0331

Dauer: 1 Arbeitstag
Preis: 450 € /Tag pro Teilnehmer
Konditionen: mind. 4 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer
Termine: auf Anfrage


Zielgruppe

Alle PDM Mitarbeiter z.B. Konstrukteure/BTVs, Freigabekoordinatoren, Produktdatenmanager, CAx-Supporter, Zertifizierer, DMU, Qualitätsmanager, Änderungsmanager, Produktions-/Montageplaner, PreSales, After Sales usw.

Lernziele

  • Abhängigkeit von Entwicklung, Produktion, PreSales und After Sales
  • Aufgaben der Produktdokumentation
  • Begriffsdefinitionen Funktion, Variante, Code, Coderegel
  • Sachnummernvarianten für Konstrukteure
  • Grundlagen des Variantenmanagements
  • Einblick zu Austauschbarkeit / Kompatibilität als integraler Bestandteil des Variantenmanagements
  • Aufbau und die Methoden der Produktstrukturierung (Stückliste)
  • Einblick in die Änderungsjahr/Modellpflege
  • Abbildung von Fahrzeugfunktionen, Ausstattungsmerkmalen und Steuerungsmerkmalen für Bauteile und Fahrzeuge über Code
  • Abbildung von Fahrzeug- und Bauteilvarianten über Code
  • Übersicht der Prozesskette (MDS Prozess / Änderungsmanagement)

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in Smaragd/Dialog

Kontaktieren
Sie uns

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Daimler Protics Training
Schulungsorganisation
Telefon: +49 7031 9068295
E-Mail: training-daimler-protics@daimler.comtraining-daimler-protics@daimler.com

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht