Agiles kundenorientiertes Projektmanagement - 2 Tage Intensivtraining

Kursnummer:

Dauer: 2 Arbeitstage
Preis: 650,00 €/Einheit pro Teilnehmer
Konditionen: mind. 6 Teilnehmer, max. 14 Teilnehmer
Termine: siehe eTrain DPADPTBAPMI24DA2


Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen, die in leitender oder ausführender Funktion an Projekten mitarbeiten möchten und sich fit machen wollen für die Grundlagen agiler Denk- und Handlungsweisen

Lernziele:

Nach der 2-tägigen Schulung kennen die Teilnehmer :

  • was „Agilität“ im Daimler-Konzern bedeutet sowie was dessen Herausforderungen sind
  • was Agilität und Scrum gemeinsam haben
  • was die Bestandteile der Scrum Methode ist und wie diese praxisnah eingesetzt werden
  • was der Scrum Framework ist und diese ggf. für multiple Teams Anwendung findet
  • was der Unterschied zwischen agilen und klassischen Methoden ist
  • welchen Herausforderungen Sie sich in Ihrem Umfeld stellen müssen und welche Rahmenbedingungen vorliegen müssen
  • wie Sie agiles Arbeiten in Ihrem Umfeld implementieren können

Lerninhalte:

In dieser Schulung möchten wir mit erfahrenen, internen Trainer, die entlang des gesamten Produktlebenszyklus der Daimler AG tätig sind die Teilnehmer für das Rahmenwerk von agilen Methoden und dessen Philosophie/Grundhaltung sensibilisieren. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer eine erste Einführung in agile Methoden, eine detaillierte Einführung in die Scrum Methode und dem Scrum Framework (Nexus). Die Teilnehmer lernen welche Artefakte, Rollen und Events in der Scrum Methode eingesetzt werden.

Die Teilnehmer erhalten durch den Vergleich von Wasserfall und Scrum einen Einblick in die derzeitigen Herausforderungen des Projektmanagements und können anhand der Stacy Matrix erkennen, in welcher Transformationsphase sie ggf. in Ihrem eigenen Projekt/Umfeld sind.

Zuletzt werden die diversen Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Einführung von Scrum (Bottom-up/Top-down) erläutert sowie die neue Rolle von Führungskräften/Projektleitern besprochen.

Die Schulung beinhaltet zudem ein Übungs-Quiz, diverse Übungen und Rollenspiele mit dem Ziel, den Blick auf Agilität und die agilen Grundhaltungen der Teilnehmer zu manifestieren sowie die Vorteile der Scrum Methode und dessen Mind-Set in ihrer Arbeitsumgebung einzusetzen.

Kontaktieren
Sie uns

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Daimler Protics Training
Schulungsorganisation
Telefon: +49 7031 9068295
E-Mail: training-daimler-protics@daimler.comtraining-daimler-protics@daimler.com

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht